Was ist Taekwondo?

Einfach ausgedrückt ist Taekwondo eine koreanische Kampfkunst deren variationsreichen Techniken mit allen Teilen der Hände ,Arme, Beine und Füße ausgeübt wird, ein wesentliches Augenmerk liegt dabei auf der freien Persönlichkeitsentfaltung.

Um mit dem Training beginnen zu können sind weder besondere Vorkenntnisse, Kraft oder Beweglichkeit Voraussetzung,Taekwondo wird von siebenjährigen Kindern genauso mit Enthusiasmus betrieben wie von siebzigjährigen Erwachsenen.

Trotz der uralten Wurzeln dieser Kampfkunst ist Taekwondo Heute ein hochmoderner Wettkampfsport der von über 60000 Aktiven allein in Deutschland ausgeübt wird.

So ist seit Sydney 2000 Taekwondo auch als Einzige der Kampfkünste olympische Disziplin.

 Taekwondo

Korea_Gr
Pierre_Taekwondo

  • Bild01
  • Bild02
  • Bild03
  • Bild04
  • Bild05
  • Bild06
  • Bild07
  • Bild08
  • Bild09
  • Bild010
  • Bild011
  • Bild012
  • Bild013
  • Bild014
Slideshow In HTML by WOWSlider.com v5.2
 

Taekwondo Allkampf Landshut/Altdorf